Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

"Cookie-Hinweis"

Wir nutzen "Cookies" ausschließlich, um Ihnen bestmögliche Funktionalität auf unseren Seiten zu bieten. 
icon notizFür mehr Infos hier klicken.

Errichtung einer Solaranlage

Voraussetzungen:

  • Bauanzeige samt Beilagen gem. NÖ Bauordnung 2014
  • Rechnung / Bestätigung der Installationsfirma samt Angabe der installierten m2

Förderungsbetrag:

EUR 21,80 pro m2, max. EUR 363,36 (entspricht max. 16,67 m2)

 

Errichtung einer Photovoltaik-Anlage

Voraussetzungen:

  • Bauanzeige samt Beilagen gem. NÖ Bauordnung 2014
  • Rechnung / Bestätigung der Installationsfirma samt Angabe der kWp

Förderungsbeitrag:

EUR 125,00 pro kWp, max. EUR 500,00 (entspricht max. 4 kWp)

 

Wohnbauförderung

Voraussetzungen:

  • Baubewilligung und Fertigstellung gem. NÖ Bauordnung 2014
  • gleichzeitige Gründung des Hauptwohnsitzes für mindestens 10 Jahre (bei Nicht-Erfüllung: aliquote Rückzahlung)

Förderungsbeitrag:

50% der Aufschließungsabgabe

 

"Baby-Rucksack"

Voraussetzung:

  • Geburtsurkunde ihres Kindes
  • persönliche Meldung am Gemeindeamt

Mit dem Baby-Rucksack der Marktgemeinde Sigmundsherberg heißen wir unsere jüngsten Erdenbürger in der Gemeinde willkommen.
Den Rucksack gibt es reich gefüllt mit Babyutensilien - eine Krabbeldecke ist auch dabei.
Sollten Sie sich die Dokumentenmappe noch nicht abgeholt haben, erhalten Sie diese zeitgleich mit dem Baby-Rucksack.

 

Sonnentankstelle

Am Parkplatz des Freibades Sigmundsherberg können Elektrofahrräder und Elektromopeds kostenlos mit Energie aufgeladen werden. Bei Schönwetter direkt via Solaranlage, bei Schlechtwetter bzw. nachts via EVN Netz. Somit ist jederzeit der Betrieb der Tankstelle gewährleistet.

 

Weitere Förderungen finden Sie auch beim Amt der NÖ Landesregierung....